D3L: VBC Nidau – Courfaivre

Nach unserer ersten, aber umso deutlicheren Niederlage am Montagabend in Malleray, fanden wir am Samstag gegen die im Mittelfeld platzierten Courfaivre rasch zurück auf die Siegesstrasse. Und das trotz schmalem Kader von nur acht Spielerinnen, wobei die Hälfte davon bereits fünf Sätze mit den Damen 4. Liga hinter sich hatte oder aber gleich einen ganzen Zügeltag…  Nicht schlecht! An der Kondition mangelte es offenbar nicht 😉 Ausserdem stand am Samstag erstmals Romain aus Neuenburg als Coach an der Seitenlinie. Umso erfreulicher, dass es mit diesem raschen und souveränen Sieg gelang, uns von unserer besten Seite zu präsentieren.

Nidau -Courfaivre: 3 zu 0 (25:19 ; 25:16; 25:13)